Suche

Language Switcher

UV-Analyselampen UV-Handlampen

Produktbeschreibung

  • UV-Handlampen
  • Kunststoffbeschichtetes Leichtmetallgehäuse
  • Netzbetrieb 220-240 V, 50/60 Hz
  • (110-120 V, 50/60 Hz auf Anfrage möglich)
  • Kurzwellig (254 nm), mittelwellig (312 nm),
  • langwellig (365 nm) und Schwarzlicht (365 nm)
  • Mehrwellige Ausführungen mit Umschalter für gewünschte Wellenlänge
  • Stativ optional erhältlich

 

Anwendungen:

   - im Labor:

  •    Nachweis von fluoreszierenden Stoffen in biologischen und chemischen Anwendungen
  •    bei medizinischen Arbeiten: Überprüfung der Desinfekton

   - in der Fertigung:

  •    zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, Materialprüfung, Rissprüfung
  •    Aushärtung von Klebstoffen, Vergußmassen, Lacken u.a..
  •    Überprüfung von Beschichtungen z.B. Schutzlack bei Leiterplatten oder Gleitmittel bei Bolzen
  •    Erkennen der Zinnseite bei der Herstellung von Floatglas

   - beim Hobby:

  •    Fluoreszenzanregung von Mineralien

 

Sicherheits-Hinweis:

UV-Licht ist gefährlich für die Augen und die Haut.

Tragen Sie immer einen adäquaten UV-Schutz!

 

ausführliches Prospekt

Spektralkurven der UV-Handlampen